Spieltag-Infos:

Mannschaft: Herren 1. Mannschaft
Datum: Mittwoch, 04.05.2022 (Nachholspiel vom 23. Spieltag)
Spielbeginn: 19 Uhr
Spielort: Sportanlage Empfingen (Kunstrasenplatz)
Homepage SG Empfingen: www.sgempfingen.de
Fussball.de: Spieltag und Tabelle

Mit kollektiver Anstrengung zum Erfolg

Weiter geht´s im Marathon Landesliga. Es geht von der einen Englischen Woche in die nächste Englische Woche. Es ist für die Spieler kein Zuckerschlecken alle drei Tage an ihre Grenzen gehen zu müssen. Kopf und Körper werden stets mit der Belastungsgrenze konfrontiert um den erwarteten und geforderten Erfolg angesichts der Tabellensituation, einzufahren. Um im Rhythmus zu bleiben, muss sich in jeder Trainingseinheit neu motiviert werden. Doch vielleicht katapultiert der 2:1-Coup im Topspiel gegen den Dritten Bösingen unsere Kicker in andere Sphären und kehren mit dem erhofften Dreier aus Empfingen zurück.
“Wenn wir gegen Rottenburg gewinnen, dann haben wir den 99-prozentigen Klassenerhalt. Ich denke das ist Motivation genug und ich bin guter Dinge”, zeigt sich aber auch SG-Coach Wolf gegenüber dem SchwaBo optimistisch. Allerdings sagt er auch, dass bisher noch kein Spiel gegen Rottenburg gewonnen werden konnte. “Ich bin gespannt, ob wir es im dritten Anlauf schaffen.” Empfingens Vorteil ist nach natürlich, dass sie ein Heimspiel haben. Mit Respekt vor dem Gegner sagt Trainer Philipp Wolf auf die schwankende Leistungen: “Bei Rottenburg weiß man nie genau, wie sie spielen werden.”
Die Euphorie beim FC Rottenburg kannte nach dem 2:1-Sieg gegen Bösingen keine Grenzen, sie hält bis heute an, obwohl jeder weiß, daß mit Empfingen ein nächstes schweres Kaliber wartet. Wie vielleicht noch jeder weiß, sind beide Teams immer noch als Aufsteiger der Saison 2019/20 am Start, doch da mit den beiden folgenden coronabedingten Saisonabsagen es keine Absteiger gab, sind beide in der dritten Saison als Landesligist unterwegs. Dabei stehen die Empfinger als Tabellenelfter mit 11 Punkten mehr, besser da als der FCR, der auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz weiter sportlich um den Klassenerhalt kämpft. Doch dass der FCR in der Landesliga mithalten kann, zeigten die starken Leistungen in den Begegnungen gegen die Top 3 der Liga.
Wir wollen am Mittwochabend gewinnen, jeder Gegner ist bezwingbar – auch Empfingen. Unter der Voraussetzung, wir bringen unsere Maximalleistung. “Wir brauchen weitere Punkte”, betonte dabei ein selbstbewusster Chefcoach Eberle. “Wir müssen wieder an unsere Leistungsgrenze gehen, nur dann haben wir eine Chance.”

Archivbild: FCR-Kapitän René Hirschka trifft hier im Hinspiel per Strafstoß zum verdienten 2:2-Ausgleich (69.)


Der Kader des FC Rottenburg

Leider fallen uns krankheitsbedingt Ümit Dagistan und Matze Gampert aus! Verletzungsbedingt wird Max Blesch weiter fehlen, ebenso Leon Oeschger der sich am Samstag ja gezerrt hat und am Mittwoch morgen eh an der verletzten Hand operieren lässt! Junioren-Keeper Julian Häfner wird wieder im Tor stehen.
“Empfingen spielt bislang eine sehr starke Saison und dürfte den Klassenerhalt bereits gesichert haben. Es wird sicherlich wie in der Vorrunde eine enge Angelegenheit. Wir werden trotzdem versuchen, das Nachholspiel möglichst zu gewinnen und in der Tabelle zu den vor uns stehenden Teams aufzuschließen”, so Eberle selbstbewusst.

Unser Gegner

Die SG Empfingen kehrte vor dem Spiel gegen den FCR rechtzeitig für sich wieder in die Erfolgspur zurück und kam am letzten Spieltag beim schwachen Vorletzten Holzgerlingen durch Tore von 2x Dominik Bentele, Trick und Karapidis zu einem 4:0- Auswärtssieg. Zuvor blieb die Wolf-Elf in vier Spielen ohne Sieg bei drei Niederlagen und einem Remis. Das letzte Heimspiel musste man sogar am Ende gegen den mit 10 Mann spielenden SSC Tübingen mit 0:1 abgeben. Der letzte Heimsieg für die SG ist schon eine Weile her. Am 30.03. besiegte man den Abstiegskandidaten aus Tuttlingen mühevoll mit 2:0. Für einen Aufsteiger, was man ja immer noch ist, spielt Empfingen bislang eine ordentliche Saison und belegt aktuell mit 45 Punkten den 11. Platz, sollten eigentlich dabei nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Aber Landesliga kann hart sein, deshalb erwartet der FCR einen konzentrierten Gegner.
Allerdings hat die SG Empfingen einige personelle Probleme. Wolf hofft, dass Christian Gier, der unter der Woche in Ulm ist, herkommen kann. Denn bislang stehen zwölf Spieler zur Verfügung. So wird sich Wolf wohl erneut selbst in der Kaderliste wiederfinden.

Das letzte Duell

Am 21.08.2021 traf man im Hinrundenspiel am 4. Spieltag zuletzt aufeinander. Die Eberle-Truppe erkämpfte sich gegen die Nordschwarzwälder nach einem 0:2-Rückstand zur Pause noch ein 2:2-Remis und sicherte sich dabei noch einen wichtigen aber auch den ersten Heimpunkt der Saison. “Meine Mannschaft zeigte eine tolle Moral um einen 0:2 Pausenrückstand zu egalisieren. Am Ende wäre sogar noch ein Dreier möglich und sogar verdient gewesen”, so FC-Coach Frank Eberle.
Der FCR blieb in den letzten drei Spielen gegen Empfingen ungeschlagen, dabei gab es ein 4 und ein 3:0 auf eigenem Platz. Nicht gut in Erinnerung bleibt das 0:5 vor 11 Jahren im letzten Landesligaspiel auf Empfinger Boden. Der FCR unterlag glatt mit 0:5. Somit dürfte der FC nach dem 0:6 vom letzten Mittwoch in Böblingen und eben diesem 0:5 vorgewarnt sein.

Die Schiedsrichter

Das Punktspiel zwischen der SG Empfingen und dem FC Rottenburg steht unter der Leitung von Landesliga-Schiedsrichter Jonas Toranzo vom FC Wessingen aus der Schiedsrichtergruppe Zollern-Balingen. Er wird an den Seitenlinien assistiert von Oskar Diebold vom FC Killertal 04 und Jannik Kanz vom FC Wessingen.

Der Spielort

Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage Empfingen.
Anfahrt: Weillindestraße 58, 72186 Empfingen >> Anfahrt <<

An alle FCR-Fans

Am Mittwochabend treffen wir uns im Nord-Schwarzwald zum nächsten Alb-Schwarzwald-Duell bei der Sportgemeinschaft Empfingen. Wir würden uns auf zahlreiche Unterstützung freuen. Es sind nur ca. 23 Minuten Fahrzeit bei ca. 27 km. Autobahn 81 rauf und bei Empfingen gleich wieder runter. Die Eberle-Elf fährt mit der Absicht nach Empfingen um möglichst zu punkten. Unterstützt, wer dabei ist, lautstark unsere Mannschaft. Denn “Gemeinsam sind wir erfolgreich!”
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner