Articles tagged with: Volksbank Regio Cup

Die U19 des FC gewinnt hochverdient den Volksbank Regio Cup in Herrenberg!



Turnierfakten

Turnier: Großfeldturnier auf Rasen für A- und B-Junioren
Datum: A-Junioren-Turnier am Mittwoch, 08.09.2021 unter Flutlicht
Ort: Volksbank Stadion Herrenberg

FC Rottenburg U19: Turniersieger beim Volksbank Regio Cup 2021 in Herrenberg


U19 überzeugt bei Generalprobe vor Pokal-Derby

Die A1 des FC Rottenburg hat am Mittwochabend den Volksbank Regio Cup in Herrenberg nach einer überzeugenden Leistung hochverdient gewonnen.
Im ersten von zwei Gruppenspielen ließ der FCR dem VfL Nagold nicht den Hauch einer Chance. In der 10. Minute eröffnete Finn Pastari nach starker Hereingabe von Luis Malilelo den Torreigen mit dem 1:0. Dann ging es Schlag auf Schlag: Jakob Bader traf zum 2:0 (17.), Muhammed Tiraki verwertete eine Vorlage von Fabian Walker zum 3:0 (23.) und Pastari mit seinem zweiten Treffer stellte das Ergebnis auf 4:0 (26.). Den Schlusspunkt der 40-minütigen Begegnung setzte Salman Tajik mit dem 5:0 (34.).
Damit hatten die Rottenburger vor dem zweiten Gruppenspiel gegen die Spvgg Feuerbach eine komfortable Ausgangssituation. Das Spiel gestaltete sich allerdings als schwierig, da die Gegner aus Stuttgart in ihrem ersten Gruppenspiel noch ihre volle Energie in die Verteidigung legen konnten. Der FCR beherrschte zwar das Spiel klar, kam aber nur drei Mal wirklich gefährlich vors Tor und versäumte es, eine dieser Chancen für sich zu nutzen. So blieb es nach 40 Minuten beim 0:0, was dem FC aber trotzdem zum Gruppensieg und damit dem Finaleinzug reichte.
Dort trafen die Roten auf den Gastgeber VfL Herrenberg, der sich in seiner Gruppe gegen den FSV 08 Bietigheim-Bissingen und den VfL Sindelfingen durchgesetzt hatte. Herrenberg startete hochmotiviert in die Partie und der FC hielt voll dagegen. Es entwickelte sich ein mitreißendes Spiel, in dem Rottenburg in Sachen Passqualität und spielerischen Ideen seinen bisher besten Auftritt der Saisonvorbereitung hinlegte. Luis Malilelo traf nach Traumpass von Moritz Rohrer nur den Pfosten (8.) und FCR-Keeper Julian Häfner vereitelte auf der anderen Seite die beste Chance der Herrenberger (12.). In der 15. Minute erzielte Bader nach Vorlage von Kylian Tchassem seinen zweiten Turniertreffer und brachte Rottenburg verdient mit 1:0 in Führung (15.). Das Spiel blieb munter und der FC auf hohem Niveau. Tiraki traf auf Zuspiel von Bader in der 25. Minute zur 2:0-Vorentscheidung. Bei Herrenberg ließen nun die Kräfte nach und Rottenburg erspielte sich immer mehr Chancen. Mit seinen Turniertoren drei und vier komplettierte Tiraki nicht nur den Endspiel-Hattrick (32./38.), sondern besiegelte auch den 4:0-Finalerfolg.
Der FC Rottenburg reist als hochverdienter Turniersieger aus Herrenberg ab. Damit ist die Generalprobe geglückt, bevor es bereits am kommenden Samstag (11.9.) um 18 Uhr auswärts zur TuS Ergenzingen zur 1. Runde des Verbandspokals geht.
So spielte die U19 des FC Rottenburg:
Julian Häfner, Fabian Beck – Fabian Walker, Laris Damm, Moritz Rohrer, Nils Gruber, Raphael Langer, Noel Cuflom, Kylian Tchassem, Muhammed Tiraki, Salman Tajik, Mike Rommel, Jannik Steck, Jakob Bader, Luis Malilelo, Finn Pastari, David Forna

Turnier-Randnotizen:
Das B-Junioren-Turnier im Rahmen des Volksbank Regio Cups gewann am Dienstagabend im Herrenberger Volksbank Stadion der Gastgeber vom VfL Herrenberg. Glückwunsch!

Der FC Rottenburg sagt Danke an alle Helfer beim Volksbank Regio Cup 2020


Ohne Helfer kein Regio Cup!!

Deshalb will sich der FC Rottenburg in diesem Jahr bei allen nachfolgend aufgeführten Helfern und Familien ganz recht herzlich bedanken für die Durchführung unseres Traditions-Jugendfussballturniers, dem “Volksbank Regio Cup” vom 04. bis 06.01.2020 in der Volksbank Arena. Außerdem geht ein großer Dank an die sehr zahlreichen Kuchenspenden. Insgesamt waren  über die drei lange Tage unglaubliche 92 Personen im Einsatz die für einen reibunglosen und arbeitsintensiven Ablauf des Turniers sorgten.

Danke an die Helfer für die Mitarbeit rund um das Turnier:
Afef Khardani, Ahmad Bilal, Ale, Alice Huber, Angela Sauerwein, Anne Biering, Antje Henning, Axel Küpper, Bern Henn, Charly Luz, Christian Dettenrieder, Daniel Binazer, Dirk Naumann, Dominik Schwab, Dzemil Gruhonjic, Eugen Scholl, Familie Liedtke, Familie Morina, Familie Wagner, Familie Beresi, Familie Chadonidis, Familie Iordanidis, Familie Kamberi, Familie Kostic, Familie Medic, Familie Wiedmaier, Fuad, Frank Dettling, Frank Kiefer, Frau Fischer, Frau Hewig,  Frau Pusch, Frau Sailer, Elke Jäger, Gökhan Özgür, Güren Güler, Heinrich Klöster, Helene Schwab, Helmut Sachse, Henrik Löffler, Herr Djulic, Herr Duru, Herr Pusch, Herr Zocher, Ina Gerber, Iris Seel, Jakob Abb, Jamie Louis Heck, Jener Sajlam, Jennifer Schwab, Jörg Brauchle, Josiane Brigato, Jude Sewong, Julia Siemens, Jürgen Schwab, Kai Adelberger, Karo Walter, Klaudia Bulic, Kumri Rushiti, Leon Schepperle, Marc Auracher, Mareike Kuenzlen, Markus Riel, Martin Alber, Melanie Ries, Michael Ruckgaber, Monika Sachse, Moritz Koch, Nicole Sinner, Oliver Seel, Özcan Özmen, Petra Schüssler, Petra Supra, Pinar, Ralph Kunze, Rudina Papailia, Sabine Lindner, Sandra Heberle, Sandy Fritsche, Silvia Haug, Slava Beck, Sven Steckler, Svetlana Schaf, Tanja Mayer, Tomaso Caruso, Till, Ute Schmeckenberger, Uwe Thomas, Verona  Brauchle, Wolfgang Adis, Yvonne Hewig und Sassan Salemi.
…und Danke an alle Kuchenspender:
Karin Fecht, Dirk Naumann, Familie Hannaneh, Familie Henning, Familie Kamberi, Familie Maksuti, Familie Medic, Familie Paredes, Frau Meßner, Ina Gerber, Iris Seel, Isabel Kühle, Josiane Brigato, Kumri Rushiti, Maren Ulmer, Melanie Ries, Nicole Sinner, Nikol Merchetti, Patrica Mesquita, Petra Schüssler, Rudina Papailia, Susanne Scholl und Tanja Mayer.

         
„Ganz herzlichen Dank allen, die mitgeholfen haben. Ohne eure Mitarbeit und Hilfe könnten wir solch einen Event nicht stemmen“
Der Vorstand des FC Rottenburg

4. Volksbank Regio Cup: Erstes Highlight im neuen Jahr – Hier die Spielpläne


Regio Cup auch im neuen Jahrzehnt als verbindendes Element

Regio Cup der Volksbank wieder als verbindendes Element im Sport und im Jugendfußball. So geht es weiter mit Fußball Total auch im neuem Jahrzehnt. Nach dem Stadtpokal ist vor dem Regio Cup. Der FC Rottenburg veranstaltet übers Wochenende vom 4. bis 6.1.2020 bereits den 4. Volksbank Regio Cup in der Volksbank Arena in Rottenburg.
Die drei etablierten Jugendturniere der Vereine FC Rottenburg, VfL Herrenberg und VfL Nagold finden nun zum vierten Mal unter dem Namen Volksbank Regio Cup statt. Den Anfang der Regio Cup Reihe (es finden noch Turniere für A- und B-Junioren in Herrenberg und Nagold statt) eines Jahres macht der FC Rottenburg und richtet traditionell sein Hallenfußball-Turnier in der ersten Kalenderwoche aus. An allen drei Tagen, Samstag bis Montag, wird die Volksbank Arena in Rottenburg auf dem Hohenberg-Sportgelände Austragungsort des beliebten Hallenspektakels sein, den der FC Rottenburg in altbewährter Tradition veranstalten wird. 
Wieder werden Teams aus dem gesamten Gebiet des Württembergischen Fußball-Verbandes anreisen, das heißt vom Bodensee bis zum Raum Stuttgart und vom Schwarzwald bis hinüber zur Ostalb ist alles dabei. Um den Titel des Regio Cups bei den C- bis E-Junioren werden sich demnach Teams von den Jahrgängen 2005 bis 2010 wie z.B. der VfL Herrenberg, SV Vaihingen, SSV Zuffenhausen, VfL Kirchheim, TSG Tübingen, VfL Nagold, FC Horb, TSG Balingen, TuS Ergenzingen, SSV Reutlingen, VfL Pfullingen, Young Boys Reutlingen, FV 08 Rottweil, TSV Berkheim oder auch die Spvgg Freudenstadt und viele Teams aus der nahen Region spielen.
Als veranstaltender Verein werden sich die insgesamt 10 Mannschaften des FC Rottenburg alles versuchen den Heimvorteil zu nutzen wobei unsere E1- und D1-Junioren als aktuelle Stadtpokalsieger mit zu den Favoriten zählen werden. Insgesamt werden sich wieder 72 Mannschaften messen. Wir erwarten daher wieder spannende und heiße Duelle, denn das Jugendturnier des FCR unter dem bereits etablierten Namen „Volksbank Regio Cup“ ist mittlerweile zu einem echten Prestigeturnier emporgestiegen. Dies erlebt man immer wieder an der Riesenstimmung während der 3 Tage. Also, uns erwartet wieder Fußball Total gemäß den Durchführungsbestimmungen des FC Rottenburg.
Wer dieses Turnier gewinnt, darf zu Recht stolz sein, namhafte Gegner bezwungen zu haben und sich Regio-Cup-Sieger zu nennen. Es werden wieder an drei Tagen bis zu 2000 Besucher erwartet. Für das leibliche Wohl und die Rundumversorgung wie Live-Spielpläne oder aktuelle Bilder sorgen wieder zahlreiche ehrenamtliche Helfer des FC Rottenburg.
Auf der Homepage des FC Rottenburg unter www.fcrottenburg.de/turniere/volksbank-regio-cup oder auf unserem Facebook-Portal unter https://www.facebook.com/fcrottenburg/ gibt es immer die neuesten Infos und Ergebnisse rund um den 4. Volksbank Regio Cup 2020.

Kontakt und Turniertelefon
Martin Alber (Turnierorganisator)
Mobil: 0176 8436 8828
E-Mail: martin.alber@fcrottenburg.de

Die Termine

…täglich ab 9 Uhr
04.01.2020, Samstag (vormittags) | D-Junioren, Jahrgang 2007 und jünger
04.01.2020, Samstag (nachmittags) | C-Junioren, Jahrgang 2005 und jünger
05.01.2020, Sonntag (vormittags) | E1-Junioren, Jahrgang 2009 und jünger
05.01.2020, Sonntag (nachmittags) | E2-Junioren, Jahrgang 2010 und jünger
06.01.2020, Montag (vormittags) | F1-Junioren, Jahrgang 2011 und jünger
06.01.2020, Montag (nachmittags) | F2-Junioren, Jahrgang 2012 und jünger


LIVE-Spielpläne auf dem Desktop

D-Junioren:
D-Junioren-Turnier Gruppenspiele
D-Junioren-Turnier Endrunde
C-Junioren:
C-Junioren-Turnier Gruppenspiele
C-Junioren-Turnier Endrunde
E1-Junioren:
E1-Junioren-Turnier Gruppenspiele
E1-Junioren-Turnier Endrunde
E2-Junioren:
E2-Junioren-Turnier Gruppenspiele
E2-Junioren-Turnier Endrunde
F1-Junioren:
gibt es keine
F2-Junioren:
gibt es keine

PDF-Spielpläne zum Download

D-Junioren
C-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren

Handy Code scannen

LIVE aufs Handy

…hier gibts die passenden QR-Codes
D-Junioren:
D-Junioren-Turnier Gruppenspiele
D-Junioren-Turnier Endrunde
C-Junioren:
C-Junioren-Turnier Gruppenspiele
C-Junioren-Turnier Endrunde
E1-Junioren:
E1-Junioren-Turnier Gruppenspiele
E1-Junioren-Turnier Endrunde
E2-Junioren:
E2-Junioren-Turnier Gruppenspiele
E2-Junioren-Turnier Endrunde
F1-Junioren:
F1-Junioren-Turnier
F2-Junioren:
F2-Junioren-Turnier


Pressestimmen

Regio-Cup in Rottenburg
Artikel vom 03.01.2020 | Schwäbisches Tagblatt