Articles tagged with: B-Juniorinnen

Der FCR sucht dringend Trainer/ in für unsere B-Juniorinnen-Mannschaft

dich2Trainer oder Trainerin für B-Juniorinnen gesucht!

Der FC Rottenburg sucht ab sofort einen Trainer oder Trainerin für unsere B-Juniorinnen Mannschaft. Es sind ein paar ganz talentierte Mädchen in der Mannschft die noch weiter gefördert werden wollen. Also, melden Sie sich, wenn Sie sich angesprochen fühlen. Der FCR ist größenmäßig in der Top 10 im württembergischen Fußball angesiedelt ist. 3 Aktivenmannschaften und 25 Jugendmannschaften hat der FCR für die neue Saison gemeldet. Unsere B-Juniorinnen starten einen Neuanfang in der Kreisstaffel. Die Saison für die Mädels startet am 20.09.2015, deshalb zögern Sie nicht lange.


Ansprechpartner:
Martin Haug
Tel.: 0174 8247347
E-Mail: info@fcrottenburg.de

Juniorinnen (2)Spielerinnen für unseren Juniorinnenbereich gesucht2015-05-26 00_50_05-Dok1b.docx - Microsoft Word

Du bist ein Mädchen und hast Lust und Interesse am Fußball (auch Anfängerinnen…), dann bist Du hier genau richtig!

Wir suchen Mädchen in allen Altersklassen und Spielstärken. Du bist fußballbegeistert, ehrgeizig und hast vielleicht mal Lust bei uns mit zu trainieren? Du spielst vielleicht schon Fußball in einer anderen Mannschaft, fühlst dich aber nicht mehr wohl? Du hast vielleicht schon mal Fußball gespielt und möchtest gerne wieder anfangen, traust dich aber nicht oder Du bist doch totale Anfängerin in Sachen Fußball, dann bist du bei uns richtig, bei uns wirst Du es lernen! Bei uns ist jeder willkommen und wird sehr herzlich empfangen. Wenn du Interesse hast dann melde dich doch. Wir haben im Damen und Juniorinnen-Bereich lizenzierte und qualifizierte Trainer in unseren Reihen, die es Dir leicht machen werden Fußball zu erlernen. Seit 1972, also seit 43 Jahren gibt es beim FC Rottenburg Frauenfußball und ist somit ein fester Bestandteil im Verein. Das einzigste was Du brauchst, Du solltest Spaß, Freude und Begeisterung für den Fußballsport mitbringen, alles andere wird Dir hier gelehrt. Dich erwartet ein angenehmes Umfeld und ein familiäres Vereinsklima. Du solltest offen sein beim Austausch mit Trainern, Mitspielerinnen und Vereinsmitgliedern.
Bei uns wird mit Hilfe der Trainer, der Eltern und der Sponsoren eine noch qualifiziertere kind- und jugendgerechte Ausbildung und Förderung realisiert werden, damit jeder einzelne dauerhaft Freude am Fußball und der Kameradschaft im Verein finden kann.

Wir suchen Spielerinnen in allen Altersklassen, das heißt:
B-Juniorinnen: Jahrgang 1999/2000
C-Juniorinnen: Jahrgang 2001/2002
D-Juniorinnen: Jahrgang 2003 und jünger

Alle interessierten Mädels können sich melden (auch Anfängerinnen…, sie können auch Ihre Freundinnen gleich mitbringen).
Meldet euch zum Schnuppertraining bzw. Probetraining an, bringt sportliche Kleidung mit,  wenn bereits schon vorhanden auch Kickschuhe, es reichen aber auch Turnschuhe.
Unsere Trainingszeiten für Schnupper- und Probetraining ist immer Mittwochs
von 17:30 – 19:00 Uhr. Also, einfach vorbeischauen!

Hier gehts zum Anmeldeformular für ein Probetraining

Einladung zu den 1. Rottenburger Mädchen-Fußballtagen des FC Rottenburg

2015-05-27_Logo Damen-Juniorinnen_FCR

dich21. Rottenburger Mädchen-Fußballtage

Am Mittwoch, den 01.07. und am Donnerstag, den 09.07.2015 bieten wir von 17 – 19 Uhr im Hohenbergstadion Rottenburg ein Schnuppertraining an.

Wir suchen Verstärkungen für unsere Juniorinnen!

Du bist ein Mädchen und hast Lust und Interesse am Fußball
(auch Anfängerinnen…), dann bist Du hier genau richtig!

Wir suchen Mädchen in allen Altersklassen und Spielstärken. Du bist fußballbegeistert, ehrgeizig und hast vielleicht mal Lust bei uns mit zu trainieren? Du spielst vielleicht schon Fußball in einer anderen Mannschaft, fühlst dich aber nicht mehr wohl? Du hast vielleicht schon mal Fußball gespielt und möchtest gerne wieder anfangen, traust dich aber nicht oder Du bist doch totale Anfängerin in Sachen Fußball, dann bist du bei uns richtig, bei uns wirst Du es lernen! Bei uns ist jeder willkommen und wird sehr herzlich empfangen. Wenn du Interesse hast dann melde dich doch. Wir haben im Damen und Juniorinnen-Bereich lizenzierte und qualifizierte Trainer in unseren Reihen, die es Dir leicht machen werden Fußball zu erlernen. Seit 1972, also seit 43 Jahren gibt es beim FC Rottenburg Frauenfußball und ist somit ein fester Bestandteil im Verein. Das einzigste was Du brauchst, Du solltest Spaß, Freude und Begeisterung für den Fußballsport mitbringen, alles andere wird Dir hier gelehrt. Dich erwartet ein angenehmes Umfeld und ein familiäres Vereinsklima. Du solltest offen sein beim Austausch mit Trainern, Mitspielerinnen und Vereinsmitgliedern.
Bei uns wird mit Hilfe der Trainer, der Eltern und der Sponsoren eine noch qualifiziertere kind- und jugendgerechte Ausbildung und Förderung realisiert werden, damit jeder einzelne dauerhaft Freude am Fußball und der Kameradschaft im Verein finden kann.
Unsere B-Juniorinnen spielen derzeit in der Verbandsstaffel Süd Württemberg, der höchsten württembergischen Juniorinnenliga. Die C-Mädels kicken im Bezirk Alb in der Kreisstaffel. In der vergangenen Saison wurden unsere beiden Mädchenteams sogar Meister in Ihren Ligen, wobei die C-Mädels sogar das Double holten (Meister und Pokalsieger) und machten es unseren Jungs den C-Junioren nach, die ebenfalls das Double gewannen. Also hier wird nicht nur gekickt, hier wird erfolgreich Fußball gespielt.

Juniorinnen (2)Wir suchen Spielerinnen in allen Altersklassen, das heißt:
B-Juniorinnen: Jahrgang 1999/20002015-05-26 00_50_05-Dok1b.docx - Microsoft Word
C-Juniorinnen: Jahrgang 2001/2002
D-Juniorinnen: Jahrgang 2003 und jünger

Alle interessierten Mädels können sich melden (auch Anfängerinnen…, sie können auch Ihre Freundinnen gleich mitbringen).
Meldet euch zum Schnuppertraining bzw. Probetraining an, bringt sportliche Kleidung mit,  wenn bereits schon vorhanden auch Kickschuhe, es reichen aber auch Turnschuhe.
Unsere Trainingszeiten für Schnupper- und Probetraining ist immer Mittwochs
von 17:30 – 19:00 Uhr. Also, einfach vorbeischauen!

Websites unserer Juniorinnen:
B-Juniorinnen
C-Juniorinnen

Juniorinnen (1)Anmeldung und Informationen unter folgender E-Mail Adresse:

maedchentag@fcrottenburg.de

Anmeldeformular für ein Probetraining:

Hier anmelden


QR-Code:qr_code_without_logo

Dieser QR-Code zeigt den Inhalt dieses Beitrages an, deshalb schickt ihn per Handy (Smartphone) an Eure Freundinnen und Bekannten.
(Auf den Code klicken um zu vergrößern)

Offizielles Plakat zu den 1. Rottenburger Mädchen-Fußballtagen (zum ausdrucken)

ACHTUNG:

Weiter sind wir auf der Suche nach Betreuer/innen für allen Juniorinnenteams.
Für die D-Juniorinnen sind wir weiterhin auf der Suche nach eine/m Trainer/in.
Es dürfen auch gerne Elternteile mit einsteigen.

BITTE MELDEN!!!


Unsere Juniorinnen und Damenabteilung werden gesponsert und gefördert von folgenden Werbepartnern:

Projekt5Projekt1Projekt6Projekt2Projekt3Projekt4


B-Juniorinnen U17_2

FC Rottenburg | B-Juniorinnen U17 | Verbandsstaffel Süd Württemberg | Saison 2014/2015


FIFA Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada:

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmanschaft kämpft ab dem 6. Juni in Kanada um den WM-Titel.
Hier gehts zum Spielplan

B-Juniorinnen gingen am letzten Spieltag bei der Spfr Dornstadt 1:6 unter

FC RottenburgSpfr DornstadtSpfr Dornstadt – FC Rottenburg 6:1 (3:0)

U17 | B-Juniorinnen
Verbandsstaffel Süd Württemberg | 22. und letzter Spieltag

Spielinfos:

Datum: Samstag, 20.06.2015
Tore:
1:0 Maxine Nagel (15.), 2
:0 Maxine Nagel (23.), 3:0 Maxine Nagel (36.), 4:0 Denise Mann (52.), 4:1 FCR, keine Angaben (53.), 5:0 Denise Mann (65.), 5:0 Denise Mann (79.)
Spielort: Jugendsportplatz Dornstadt ( Rasenplatz)
Schiedsrichter: Lisa Höfel (SG Nellingen, SRG Blautal/Lonetal)
Besondere Vorkommnisse: keine


Fussball.de_neu


Spielbericht:

Verbandsstaffel Süd

FCR verabschiedet sich mit “nur” 6 Punkten

Am letzten Spieltag gab es nochmal eine schöne Packung beim Tabellenfünften Dornstadt. Nichts anderes hat man erwartet, da sich der FCR im Juniorinnenbereich im Umbruch befindet und daher am 01. und 09.07.2015 die 1. Rottenburger Mädchen Fußballtage veranstaltet. Infos gibt es hier. Mit nur einem Sieg in der Abschlusstabelle hat man die aktuelle Saison beendet bei der man immer wieder auf die jüngeren Jahrgänge zurückgreifen mußte. Kathrin Zug belegte mit 6 Saisontoren immerhin noch den 9 Platz in der Torjägerliste. Da sich bekanntlich die ein oder andere Mannschaft in der Verbandsstaffel Süd der B-Juniorinnen zurückziehen wird, dürfen sich die Mädels des FCR noch Hoffnungen auf einen Klassenverbleib machen. Es kann in der nächsten Saison nur besser werden, denn den Tiefpunkt erreichte man in dieser Saison, in einer jedoch sehr starken Verbandsstaffel. Wir gratulieren dem SV Deuchelried zur Meisterschaft und wünschen nun allen eine erholsame Sommerpause.

B-Juniorinnen U17

Die B-Juniorinnen sagen DANKE für die tolle Unterstützung und Bitte besucht unsere Spiele in der kommenden Saison noch zahlreicher und helft uns, damit wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.

Spielbericht der Spfr Dornstadt:
Im letzten Punktspiel der Saison empfingen wir den Tabellenletzten FC Rottenburg. Wie bereits im Hinspiel, gelang uns auch dieses Mal ein 6:1 Sieg. Ein Hattrick von Maxine in der ersten Halbzeit und ein Hattrick von Denise in der zweiten Halbzeit sorgte für die Tore. Trotzdem das Spiel gegen den Tabellenletzten ging, sahen wir uns mit nur elf Spielerinnen, ohne Ersatz, vor eine etwas schwerere Aufgabe gestellt. Glücklicherweise konnten wir wieder auf Julia Zimmermann zählen, die sich, nach einem Auslandsjahr in Amerika wieder zurück, sofort nahtlos in die Mannschaft einfügte. Wie sich dann herausstellte, konnten aber auch die Gegnerinnen nur über 11 Mädchen verfügen. Von Beginn an das spielbestimmende Team, sorgte Maxine nach 15 Minuten für das 1:0. 8 Minuten später folgte, nach Zuspiel von Hanna Zeifang, der 2 Treffer und kurz vor dem Halbzeitpfiff legte sie dann noch ein Tor mit links nach. In der zweiten Hälfte besorgte Denise in Minute 52 mit ihrem ersten Treffer das 4:0. Nur eine Minute später mussten wir das 4:1 hinnehmen, als eine Abwehrspielerin beim Versuch zu klären eine Gegnerin anschoss und diese die Chance nutzte und den Ehrentreffer für Rottenburg erzielte. Danach betätigten sich noch Ricarda und Maxine als Vorlagengeberinnen für Denise, die in Minute 65 und 79 nochmals erfolgreich traf. Nach diesem starken letzten Spiel belegen wir Platz 5 von 11 Mannschaften in der Verbandsstaffel Süd. Eine tolle Leistung für einen Aufsteiger,  Respekt Mädels. Glückwunsch an unsere Maxine Nagel, die mit 19 Treffern die Torjägerliste anführt!