Pressemitteilung: Ümit Dagistan & Thomas Schmidt coachen ab sofort die U23


Dagistan und Schmidt – Neues Trainerteam für die U23

Der 36-jährige noch aktive Spieler und Ex-Spieler des FC Rottenburg Ümit Dagistan und die 37-jährige FCR-Kultfigur Thomas Schmidt, der nach der letzten Saison seine Kickstiefel an den Nagel hängte, sind ab sofort die neuen Übungsleiter der U23 des FC Rottenburg.
Das neue Trainerteam bilden nun ab sofort Ümit Dagistan und Thomas Schmidt. Ümit Dagistan übernimmt den Posten des Cheftrainers und Thomas Schmidt wird Dagistan als Co-Trainer unterstützen. Voller Tatendrang arbeiten die altbekannten Gesichter beim FC Rottenburg bereits am Vorbereitungsplan um die Mannschaft bestmöglich auf die Rückrunde vorzubereiten. Gleich zu Beginn stehen entscheidende Spiele gegen direkte Konkurrenten (SV 03 Tübingen II, SG Weiler/Dettingen II und TSV Hagelloch) an. Hier sollten gleich wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg geholt werden.
Das neue Duo Dagistan/Schmidt betreut das Team gleich beim Tagblatt-Turnier vom 13. – 15. Januar in Mössingen, um die Mannschaft schnellstmöglich kennenzulernen. Die Vorbereitung beginnt Ende Januar.
Wir wünschen dem neuen Trainerteam viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.
Mit dem Amtsantritt des neuen Trainerduos scheidet zugleich David Scheu aus, der die Mannschaft zuletzt nach dem Abschied von Timo Gans interimsweise betreut hatte. Scheu war 2016 zum FCR gestoßen und hatte zunächst die U15 in der C-Junioren-Landesstaffel trainiert. Von 2018 an war er mehrere Jahre als Co-Trainer in Rottenburg tätig – erst in der Verbandsstaffel der A- und B-Junioren, zuletzt in der U23. “Wir möchten uns für die langjährige Arbeit von David Scheu recht herzlich bedanken. Wir würden uns freuen dich das eine oder andere Mal wieder auf dem Sportplatz in Rottenburg zu sehen.”
Der Vorstand des FC Rottenburg
Ümit Dagistan (links), noch im Trikot der 1. Mannschaft bei einem Landesligaspiel im Mai der Saison 2021/22 und Thomas “Schmidtle” Schmidt (rechts) beim Fotoshooting im Sommer 2021, hier im Trikot der U23.

 

SAVE THE DATE!! – Der FC Rottenburg feiert sein 75-jähriges Vereinsjubiläum


Jubiläumsfeier mit Verspätung!

75 Jahre Fußball in Rottenburg: Unser FC Rottenburg wollte im Juni 2021, also am Jubiläumswochenende vor genau 444 Tagen sein 75-jähriges Vereinsjubiläum feiern, doch wegen der Corona-Pandemie konnten die Feierlichkeiten nicht stattfinden. Das für eben 2021 geplante Jubiläumsfest unseres FC wird nun vom Freitag, den 09.09. bis zum Sonntag, den 11.09.2022 nachgeholt, dabei hat der Verein für Groß und Klein ein für jeden passendes Programm vorbereitet.

 

Am Neckarfest zum FC: Neue Speisen, Speed-Shooting und Party mit DJ Andy


Das Neckarfest aus dem Corona-Schlaf zurück

Nach zwei Jahren Pause ist das Rottenburger Neckarfest zurück, etwas abgeändert, aber zurück. Auch der FC-Stand wird in einer anderen Athmosphäre und aufgrund der Schänzle-Umbauarbeiten sogar etwas geräumiger als wie in den vergangenen Jahren gewohnt. Doch der Service bleibt der gleiche. Neben altbewährten Speisen, gibt es Kulinarisches zu genießen. Neben unserem beliebten Weizenbierbrunnen bewirtschaftet der FC wieder einen Weinbrunnen mit auserlesenen Weinen und Cocktails.
Am Freitagabend bietet Sherif, Pächter unserer FC-Gaststätte, seine beliebte Pizza an, aber auch einen Klassiker aus den USA, den Pulled Pork oder Pulled Turkey aus saftigen Schweinefleisch und sehr zartem Truthahn-Fleisch. Natürlich bietet der FC zum entspannen auch wieder Kaffee und leckeren selbstgemachten Kuchen an.
Unsere Fußballer suchen nach einigen Jahren wieder den stärksten Schuß Rottenburgs und haben dafür eine Geschwindigkeitsmessanlage aufgebaut. Dabei kann Jung oder alt mitmachen und tolle Fußball-Überraschungen gewinnen.
Tanzbären und Tanzbärinnen aufgepasst: Am Freitag- aber auch am Samstagabend steigt wieder, auch bei Jung und alt beliebte FC-Party, mit unseren DJ´s Andy und Luca, bekannt vom Elfmeterball und unserer Fasnetparty am Schmotziga in der Zehntscheuer. Wer schon mal an diesen Veranstaltungen dabei, weiß daß auf unsere Gäste Party Pur wartert mit Musik für jeden Geschmack.
Unter anderem gibt es dieses Jahr ein Neckarfest-Festabzeichen, dessen Einnahmen auch den Vereinen zu Gute kommt. Der Erwerb dieses Festzeichen ist aber nicht verpflichtend aber erwünscht. Es könnte zu einem Sammlerstück werden, wie die Fasnets-Festabzeichen.
Nun wünschen wir allen ein frohes Neckarfest, natürlich beim FC im Schänzle!!

Unser FC beim Neckarfest

Essen- & Getränkeangebot
  • Leckeres vom Grill, Pommes, Grillkäse
  • Bierbrunnen mit Weizenbier und Bier vom Fass, Sprudel süß/sauer, Apfelschorle, Spezi, Fanta, Cola, Naturtrübes Radler
  • Weinbrunnen mit ausgewählten Weinen und einem Sommercocktail
  • Freitagabend einmaliges Angebot unserer FC-Gaststätte von Sherif:
    Kleine Pizza sowie Pulled Pork und Pulled Turkey
  • Samstag und Sonntagnachmittag: Kaffee und Kuchen
  • Freitag und Samstagabend: Longdrinks an der Bar
Unser Programm
  • Freitag und Samstagabend: Barbetrieb mit DJ Andy & DJ Luca (jeweils 20:30 bis 1 Uhr)
  • Geschwindigkeitsschießen an allen 3 Tagen: Wer hat den stärksten Schuss Rottenburgs?

Sie finden uns am Stand 33, …wie immer im Schänzle!



Homepage Rottenburger Neckarfest


75-jähriges Vereinsjubiläum FC Rottenburg

BITTE TERMIN VORMERKEN: Vom 09. – 11.09.2022 veranstaltet der FC Rottenburg sein mit einem Jahr wegen Corona verspätetes Vereinsjubiläum im Hohenberg-Stadion auf der Hohenberg-Sportanlage.
Geplant sind ein großes Neun-Meter-Turnier, ein Festspiel der Aktiven Herrenmannschaft alternativ ein Punktspiel, Rahmenprogramm mit Festzelt, Hüpfburg etc., ein Familientag aber auch einem Sponsoren- und Mitgliederabend.
Während der Jubiläumstage findet parallel die D-Junioren-Talentiade statt, ein Fußball-Kleinfeldturnier mit Mannschaften aus der gesamten Region.
Für weitere feste Infos werden wir zeitnah berichten und die Festpunkte bekanntgeben. Wir freuen uns auf ein drei Tage lang proppenvolles Jubiläumsprogramm.