Articles tagged with: Kunstrasen Ringelwasen

Für die 2. Mannschaft der Herren wird es nach dem 2:5 langsam brenzlig

Kreisliga A3
FC Rottenburg II – VfB Bodelshausen 2:5 (2:1)

Herren 2.Mannschaft

 


Spielinfos:

Kreisliga A3 Bezirk Alb | 21. Spieltag
Datum:
Sonntag, 22.03.2015
Spielort: Kunstrasen Ringelwasen Großfeld Rottenburg
Tore: keine Angaben
Schiedsrichter: Siegfried Bärenstecher (FV Spfr Neuhausen, SRG Esslingen)
Besondere Vorkommnisse: keine

 


Spielbericht:

Nach einer 2:1 Führung schien die Welt noch in Ordnung zu sein und man sah schon die 3 Punkte vor sich. Doch zu einem Fußballspiel gehören immer zwei Mannschaften. Denn der VfB kämpfte sich heran und tat das was eine Mannschaft tun muß um vom Tabellenende wegzukommen. Beim Ausgleich und dem 2:3 Rückstand hat man mit dem Kämpfen aufgehört, denn sonst bekommt man keine 5 Gegentore. Jetzt geht es am kommenden Sonntag zum TSV Ofterdingen II wo es mit Sicherheit nicht einfacher werden wird. Aber trotzdem viel Glück an den FCR II.


Fussball.de_neu


Pressestimmen:

Schwäbisches Tagblatt Logo

Rottenburg, 23.03.2015:
Noch zur Pause führte der FC Rottenburg II gegen den VfB Bodelshausen mit 2:1. “Wir hätten dann eigentlich das 3:1 nachlegen müssen”, trauerte FC-Trainer Christos Mergianlis den Chancen nach. Mit dem VfB-Ausgleich zum 2:2 brach das FC-Spiel in sich zusammen und der VfB gewann 5:2.

FCR-Damen warten nach dem 0:3 immer noch auf den ersten Rückrundensieg

Regionenliga 5
FC Rottenburg – TSV Ofterdingen 0:3 (0:1)

Damenmannschaft
2015-03-22-2502

Die Rottenburgerin Teresa Hahn (8) im Duell gegen zwei Ofterdingerinnen. Büsra Taskin lauert im Hintergrund

Spielinfos:

Regionenliga 5 Württenberg | 13. Spieltag
Datum:
Sonntag, 22.03.2015
Spielort: Kunstrasen Ringelwasen Großfeld Rottenburg
Tore: 0:1 Katharina Schleicher (43.), 0:2 Katharina Schleicher (60.), 0:3 Cathrin Steinhilber (65.)
Schiedsrichter: Ghiorghis Haile (TSG Tübingen, SRG Tübingen)
Besondere Vorkommnisse: keine


Mannschaft:

Aufstellung:
Anne Biering – Marcella Klett (59. Evelyn Faas), Annabell Widmaier, Jenny Fischer (65. Leonie Haug), Franziska Zug, Anni Schlumberger, Maike Fabich, Teresa Hahn (74. Julia Fischer), Büsra Taskin, Cristina Saracino (C), Alicia Stavceva (67. Tatjana Pfeiffer)
Ersatzbank:
Sonja Rieth, Tatjana Pfeiffer, Evelyn Faas, Leonie Haug, Julia Fischer, Magdalena Bausenhart,
Trainer:
Sergio Saracino

2015-03-22-2504

FCR-Spielführerin Cristina Saracino im Zweikampf mit Sandra Merker vom TSV Ofterdingen

Fussball.de_neu


Spielbericht:

Nach der tollen Hinrunde muß man sich langsam in Richtung Tabellenende orientieren, denn wie man weiß geht das so schnell und im Umschauen steht man hinten drin. Noch kann man von den erreichten Punkten zehren. Irgendwie scheint der Motor noch nicht so richtig anzuspringen. Trainer Saracino hat demnach noch viel, viel Arbeit vor sich um wieder in die Spur zu finden. Dazu wünschen wir Ihm und seinen Damen viel Glück. Am kommenden Sonntag, den 29.03.2015 um 11 Uhr geht es dann zum Tabellenachten TSG Ehingen, die 2 Plätze und 3 Punkte hinter den FCR-Damen stehen.