SAVE THE DATE!! – Der FC Rottenburg feiert sein 75-jähriges Vereinsjubiläum


Jubiläumsfeier mit Verspätung!

75 Jahre Fußball in Rottenburg: Unser FC Rottenburg wollte im Juni 2021, also am Jubiläumswochenende vor genau 444 Tagen sein 75-jähriges Vereinsjubiläum feiern, doch wegen der Corona-Pandemie konnten die Feierlichkeiten nicht stattfinden. Das für eben 2021 geplante Jubiläumsfest unseres FC wird nun vom Freitag, den 09.09. bis zum Sonntag, den 11.09.2022 nachgeholt, dabei hat der Verein für Groß und Klein ein für jeden passendes Programm vorbereitet.

 

Am Neckarfest zum FC: Neue Speisen, Speed-Shooting und Party mit DJ Andy


Das Neckarfest aus dem Corona-Schlaf zurück

Nach zwei Jahren Pause ist das Rottenburger Neckarfest zurück, etwas abgeändert, aber zurück. Auch der FC-Stand wird in einer anderen Athmosphäre und aufgrund der Schänzle-Umbauarbeiten sogar etwas geräumiger als wie in den vergangenen Jahren gewohnt. Doch der Service bleibt der gleiche. Neben altbewährten Speisen, gibt es Kulinarisches zu genießen. Neben unserem beliebten Weizenbierbrunnen bewirtschaftet der FC wieder einen Weinbrunnen mit auserlesenen Weinen und Cocktails.
Am Freitagabend bietet Sherif, Pächter unserer FC-Gaststätte, seine beliebte Pizza an, aber auch einen Klassiker aus den USA, den Pulled Pork oder Pulled Turkey aus saftigen Schweinefleisch und sehr zartem Truthahn-Fleisch. Natürlich bietet der FC zum entspannen auch wieder Kaffee und leckeren selbstgemachten Kuchen an.
Unsere Fußballer suchen nach einigen Jahren wieder den stärksten Schuß Rottenburgs und haben dafür eine Geschwindigkeitsmessanlage aufgebaut. Dabei kann Jung oder alt mitmachen und tolle Fußball-Überraschungen gewinnen.
Tanzbären und Tanzbärinnen aufgepasst: Am Freitag- aber auch am Samstagabend steigt wieder, auch bei Jung und alt beliebte FC-Party, mit unseren DJ´s Andy und Luca, bekannt vom Elfmeterball und unserer Fasnetparty am Schmotziga in der Zehntscheuer. Wer schon mal an diesen Veranstaltungen dabei, weiß daß auf unsere Gäste Party Pur wartert mit Musik für jeden Geschmack.
Unter anderem gibt es dieses Jahr ein Neckarfest-Festabzeichen, dessen Einnahmen auch den Vereinen zu Gute kommt. Der Erwerb dieses Festzeichen ist aber nicht verpflichtend aber erwünscht. Es könnte zu einem Sammlerstück werden, wie die Fasnets-Festabzeichen.
Nun wünschen wir allen ein frohes Neckarfest, natürlich beim FC im Schänzle!!

Unser FC beim Neckarfest

Essen- & Getränkeangebot
  • Leckeres vom Grill, Pommes, Grillkäse
  • Bierbrunnen mit Weizenbier und Bier vom Fass, Sprudel süß/sauer, Apfelschorle, Spezi, Fanta, Cola, Naturtrübes Radler
  • Weinbrunnen mit ausgewählten Weinen und einem Sommercocktail
  • Freitagabend einmaliges Angebot unserer FC-Gaststätte von Sherif:
    Kleine Pizza sowie Pulled Pork und Pulled Turkey
  • Samstag und Sonntagnachmittag: Kaffee und Kuchen
  • Freitag und Samstagabend: Longdrinks an der Bar
Unser Programm
  • Freitag und Samstagabend: Barbetrieb mit DJ Andy & DJ Luca (jeweils 20:30 bis 1 Uhr)
  • Geschwindigkeitsschießen an allen 3 Tagen: Wer hat den stärksten Schuss Rottenburgs?

Sie finden uns am Stand 33, …wie immer im Schänzle!



Homepage Rottenburger Neckarfest


75-jähriges Vereinsjubiläum FC Rottenburg

BITTE TERMIN VORMERKEN: Vom 09. – 11.09.2022 veranstaltet der FC Rottenburg sein mit einem Jahr wegen Corona verspätetes Vereinsjubiläum im Hohenberg-Stadion auf der Hohenberg-Sportanlage.
Geplant sind ein großes Neun-Meter-Turnier, ein Festspiel der Aktiven Herrenmannschaft alternativ ein Punktspiel, Rahmenprogramm mit Festzelt, Hüpfburg etc., ein Familientag aber auch einem Sponsoren- und Mitgliederabend.
Während der Jubiläumstage findet parallel die D-Junioren-Talentiade statt, ein Fußball-Kleinfeldturnier mit Mannschaften aus der gesamten Region.
Für weitere feste Infos werden wir zeitnah berichten und die Festpunkte bekanntgeben. Wir freuen uns auf ein drei Tage lang proppenvolles Jubiläumsprogramm.

Die 6te Fasnetparty am Schmotziga wurde wieder eine Party unter Freunden


Am 20.02.2020, schon das Datum versprach eine außergewöhnliche Party, lud DJ Andy und sein FC zur Party unter Freunden. Ohne nennenswerte Vorkommnisse konnte der (F)asnet (C)lub Rottenburg seine 6te Fasnetparty am Schmotziga in der Zehntscheuer ausgelassen und friedlich bis in die frühen Morgenstunden feiern.

Es ist ein strategischer Fehler später zu kommen

Unsere Party ist schon kein Geheimtipp mehr, sie ist jetzt ein Muss für jeden Fasnet-Fan auf der Hauptfasnet in Rottenburg. Wir haben wieder um 18.00 Uhr geöffnet, es kam eine Gruppe junger Mädchen, die reinschauten, es war noch niemand da, die dann meinten, oh nichts los, wir gehen weiter. Dann startete DJ Andy seine Party und legte die ersten Stimmungsklassiker auf. Im Laufe des Abends wurde die DJ-Musik gegen LIVE-Musik ausgetauscht. Denn mit unseren Freunden von der Percussion-Combo “Bateria Bacana” kam südländischer Rhythmus und Stimmung in die mit gut 400 über 18-jährigen Gästen gefüllte Zehntscheuer. Die gesunde Mischung aus Jung und Alt macht unsere Fasnetparty aus. Die meisten kennen sich untereinander, so kommt es immer zu einem geselligen Miteinander.
“Ich weiß nicht, wo die Busse alle parkten”, sagte Martin Haug, der das Security-Team unterstützte, “aber um 18.40 Uhr war die Bude dann so voll, dass wir schließen mussten und nur noch die Leute reinlassen konnten, die die ersetzten, die gingen.” Zum Teil vergrößerte sich die Menschenschlange am Eingang bis zur Fußgängerzone zurück. Allerdings war es dieses Jahr wieder sehr viel entspannter wie im letzten Jahr. “Man konnte mit den Leuten reden und sie auf später vertrösten, ohne blöd oder aggressiv angemacht zu werden”, so Haug. Stimmung war super bis kurz vor 2.00 Uhr. Ungewöhnlich lange, denn seither leerte sich der Saal meist immer schon ab 1.00 Uhr. Auskunft vom Sicherheitsdienst: Keine Vorkommnisse.
Es war rundum wie immer einfach gut und die meisten bedankten sich für den schönen Abend und bei DJ Andy für die tolle Mucke. Er war wiedermal super, so die einhellige Meinung der zumeist Stammgäste. Ach ja, die Mädchengruppe stand dann später lange in der Schlange und ärgerte sich über ihren strategischen Fehler.

Eine proppenvolle Zehntscheuer am 20.02.2020 auf der 6ten “Fasnetparty am Schmotziga”


Danke an alle Helfer

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter, die sich mittlerweile auch heuer freiwillig meldeten um helfen zu “dürfen”, waren den ganzen Abend unterwegs um für Nachschub zu sorgen und den Gästen mit Getränken zu versorgen. Man kann ohne Zweifel, wie schon nach dem Elfmeterball, von einer erfolgreichen und gelungenen Fasnetsveranstaltung sprechen die im kommenden Jahr auf alle Fälle bei der 7ten “Fasnetparty am Schmotziga” Ihre Fortsetzung finden soll.

Bilder

Bildergalerie Fasnetparty am Schmotziga – die 6te (© Fotos: Ralph Kunze | 100 Bilder)

Ein paar Impressionen von der 6ten FC-Zehntscheuer-Party

…s´goht ja scho wieder dagega – auf Wiedersehen in 2021 bei der 7ten