Ordentliche Mitgliederversammlung des FC Rottenburg 1946 e.V. am 05.10.


Liebe Mitglieder des FCR,
am Montag, den 05. Oktobver 2020 findet um 20 Uhr “coronabedingt” auf der Tribüne des Hohenberg-Stadions (nicht wie sonst in der FC-Gaststätte!) unsere jährlich stattfindende ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Satzungsgemäß haben wir hierüber in der Tagespresse “Schwäbisches Tagblatt” am 18.09.2020 bereits berichtet und eingeladen. Zusätzlich möchten wir unsere Mitglieder natürlich auch hier über unsere Internetseite sowie über unsere Sozialen Netzwerk Plattformen “Facebook” und “Instagram” informieren und haben die Einladung fürs Sie “geladen”.
Wir freuen uns auf Euch.
Eure Vorstandschaft

B1-Junioren des FCR laden am Sonntag zur Sichtung ins Hohenbergstadion


Auch in schwierigen Zeiten!

U17-Sichtung beim FC Rottenburg

Für dich ist Fußball die schönste Nebensache der Welt? Du suchst eine neue Herausforderung und möchtest dich weiterentwickeln? Du willst in der neuen eingleisigen B-Junioren-Verbandsstaffel, der höchsten Juniorenliga im wfv, spielen? Die B-Junioren des FCR suchen dafür ambitionierte, talentierte und engagierte Spieler!!
Wenn Du dich angesprochen fühlst, dann suchen wir genau DICH und bist beim FC Rottenburg richtig!
Am kommenden Sonntag, den 28. Juni laden die B-Junioren-Verbandsstaffelmannschaft des FC Rottenburg um 11 und 14 Uhr zu zwei Sichtungstrainings ins Hohenberg-Stadion auf der Rottenburger Hohenberg-Sportanlage ein.
Für die neue Spielzeit freuen wir uns deshalb auf ambitionierte Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2004 und 2005, die sich dem Leistungsbereich des FC anschließen wollen. Das in der FC-Talentschmiede sehr gute Arbeit geleistet wird zeigt, daß die U17- und U19-Junioren seit Jahren eine feste Größe in der wfv-Verbandsliga der Junioren sind. Auch die Infrastruktur auf dem Rottenburger Hohenberg kann sich sehen lassen: Im 3500 Zuschauer fassenden Hohenberg-Stadion und dem Theo Seelmann Platz haben wir 2 große Naturrasenplätze,  jeweils mit eigener Beregnungsanlage, einen großen Kunstrasenplatz, sowie einen Nebenplatz und zwei Sporthallen für die Wintervorbereitung. Außerdem stehen uns mehrere Gebäude mit modernen Kabinen, Duschen-, Material- und Besprechungsräumen und vieles mehr zur Verfügung.


Für die kommende Saison laufen die Personalplanungen trotz der aktuellen Situation bereits auf Hochtouren. Deshalb bieten wir Euch auch in diesen Zeiten die Möglichkeit, Euch bei der Sichtung in einem Probetraining zu beweisen. Hierbei befolgen wir natürlich die strengen Infektionsschutzvorgaben des Landes und der Stadt, um eure Sicherheit und Gesundheit zu gewährleisten.
Also höchste Zeit um sich bei uns zu melden und Teil der FC-Familie zu werden!


Mit dem 40-jährigen Giuseppe Perrino konnte der FCR einen seiner engagiertesten und motiviertesten Trainer für weitere Jahre binden, der zudem eine beeindruckende Fußballer-Vita vorzeigen kann. Wegen seiner engen, eben wegen seiner Vergangenheit,  Kontakte zum VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim, SC Freiburg, RB Leipzig aber auch zum italienischen Profi-Club Sampdoria Genua, zu dem er als „Deutsch-Italiener“ freundschaftliche Verbindungen pflegt und erst vor Kurzen hospitierte, bringt er sehr viel Eindrücke und Ideen mit in sein Team. So ist er aus Trainersicht immer auf dem neuesten Stand. In regelmäßigen Abständen verweilt und lernt er außerdem bei seinen Freunden in Hoffenheim.
So sind z.B. in den Vorbereitungsphasen Testspiele eben gegen diese namhaften Top-Teams geplant. Zuletzt gab es Vergleiche gegen den VfB und den Kickers aus Stuttgart.
Wer Perrino kennt, weiß daß er auf jeden einzelnen Spieler intensiv eingeht, ihn besser machen will, um so den Teamspirit zu beschwören.
Perrino´s klare Philosophie als Trainer an die Spieler lautet: “Trainiere während die anderen schlafen. Lerne während die anderen ausgehen. Sei stark, halt aus während die Anderen aufgeben. Am Ende erlebst Du was die anderen träumen!”


HAST DU INTERESSE AN EINEM PROBETRAINING?
Dann melde dich bei unserem Jugendleiter Martin Haug (martin.haug@fcrottenburg.de) oder bei unserem U17-Coach Giuseppe Perrino (giuseppe.perrino@fcrottenburg.de) via E-Mail oder einfach kurz via Telefon: 0174 8247 347.
Außerdem können sich neben U17-Junioren auch A-Junioren-Spieler (eingleisige A-Junioren-Verbandsstaffel) sowie Aktive Damen für unseren Regionenliga-Meister unter der Vereins-E-Mail-Adresse info@fcrottenburg.de gerne melden.
Wir freuen uns bereits auf dich!

WIR SUCHEN DICH! – Das TEAM Damen präsentiert sich in einem Image-Video


  • Weißt du überhaupt wer wir sind?
  • Oder was wir machen?

“Wir spielen Fußball in einem ziemlich geilen Verein!”

Schau mal rein (in unser Image-Video) und melde Dich
beim FC Rottenburg – wir suchen DICH!
[Torspielerin, Feldspielerin]

Das sind wir:

Kontakt:

andreas.berghof@fcrottenburg.de (Coach)
sophia.hess@web.de (Kapitänin)
info@fcrottenburg.de (Verein)
oder melde dich ganz einfach mit dem folgenden Link über unser Kontaktformular:

Kontakt