Articles tagged with: VfB Stuttgart U16

B1-Junioren unterliegen gegen den Oberligisten VfB Stuttgart II klar mit 0:6



FC Rottenburg U17 – VfB Stuttgart U16 0:6 (0:3)

Mannschaft: B1-Junioren | U17
Datum: Samstag, 13.07.2019
Spielort: Hohenbergstadion Rottenburg
Spielklasse: Verbandsstaffel Süd Württemberg gegen Oberliga Baden Württemberg


Der VfB zeigt der Rottenburger B1 nach der Pause die Grenzen auf

Gegen die B2 des VfB Stuttgart hat die U17 des FC Rottenburg am Samstagmittag zwar 30 Minuten gut mitgehalten, am Ende aber eine deutliche 0:6 (0:3)-Niederlage kassiert.
Die erste klare Torchance hatten aber die Rottenburger, doch der Torabschluss aus zehn Metern landete in den Armen des VfB-Keepers (1.). Nur vier Minuten später ließ der FCR im Mittelfeld erstmals zuviel Platz und die spielstarken Stuttgarter Oberliga-Kicker nutzten dies eiskalt aus und gingen mit 1:0 in Führung (5.). Doch der FCR blieb am Ball und erspielte sich nur wenige Minuten später die nächste glasklare Torchance – diesmal ging der Torabschluss aus kurzer Distanz aber am gegnerischen Kasten vorbei (8.). In Folge entwickelte sich ein munteres Spiel, bei dem die technisch starken VfB-Akteure die Partie zwar beherrschten, der FCR aber immer wieder selbst spielerische Akzente setzen konnte und ein ernstzunehmender Gegner blieb. Leider sorgten zwei schwere individuelle Fehler des FCR vor der Pause dafür, dass die Partie schon früh entschieden war: Mit einem Doppelschlag erhöhte der VfB binnen dreißig Sekunden auf 3:0 (34./35.).
Während die erste Hälfte aus Rottenburger Sicht durchaus gut gespielt wurde, fehlte im zweiten Durchgang leider zuviel. Die Laufbereitschaft und Aggressivität gegen den Ball war nicht mehr voll da und auch die Passqualität bei eigenem Ballbesitz wurde schlechter. Demnach hatte der FCR auch nichts mehr entgegenzusetzen und musste gegen die inzwischen klar überlegenen Stuttgarter noch drei weitere Gegentore zum 0:6 hinnehmen (44./59./77.). Besonders bitter: Bereits im ersten Durchgang verletzte sich FCR-Stürmer Leon Kaiser schwer und musste mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Wir wünschen schnelle und gute Besserung!
Die Rottenburger B1 hat es versäumt, in ihrer stärksten Phase zu Beginn zwei Tore zu machen. Der VfB hat dem FCR dann die Grenzen klar aufgezeigt und die individuellen Fehler des Verbandsligisten eiskalt bestraft.

Foto: Kylian Tchassem und die Rottenburger B1 haben gegen den VfB Stuttgart einen schweren Stand. (© Pressefoto Ulmer)


Fakten und Zahlen zum Spiel

Aufstellung FC Rottenburg U17:
Fabian Beck (TW), Fabian Walker (C), Moritz Rohrer, Jan Wezel, Lennis Eberle, Kylian Tchassem, Leon Kaiser, Leon Haug, Jannik Steck, Luis Malilelo, Marcel Evic
Ersatzbank:
Nils Gruber, Mike Rommel, Jakob Bader, Simon Alexander, Finn Pastari, Joscha Backhaus, Markus Bauer
Ein- und Auswechslungen:
Rommel für Kaiser (34.), Bader für Haug, Alexander für Eberle, Pastari für Evic (alle 41. Minute)
Trainerstab
Timo Gans, Daniel Haug, David Scheu
Tore:
0:1 (5.)
0:2 (34.)
0:3 (35.)
0:4 (44.)
0:5 59.)
0:6 (77.)
Schiedsrichter:
Schiedsrichter: Sebastian Flegr (SV Unterjesingen/ SRG Tübingen)
1. Assistent: Finn Vissering (SV Weiler/ SRG Tübingen)
2. Assistent: Jonas Baur ( TGV Entringen/ SRG Tübingen)
Fussball.de
Aufstellung und Spielverlauf


Bilder

Bildergalerie vom Spiel (© Fotos: Markus Riel)

Pressestimmen

In der ersten Hälfte gut mitgehalten
Artikel vom 16.07.2019, Schwäbisches Tagblatt

Vorschau:

Am kommenden Sonntag empfängt die B1 des FC Rottenburg bereits den dritten Oberligisten binnen drei Wochen zu einem Testspiel: Der SGV Freiberg gastiert um 12 Uhr im Hohenberg-Stadion.