FC RottenburgFV RavensburgFC Rottenburg – FV Ravensburg
3:2 (1:1)

B1-Junioren | U17
Verbandsstaffel Süd Württemberg | Saison 2015/16 | 17. Spieltag

Verbandsstaffel Süd beschnitten

Datum: Samstag, 02.04.2016
Tore:
1:0 Yannick Stroh (26.), 1:1 Oguzhan Karademir (38, Eigentor), 2:1 Philipp Samtner (45.), 2:2 Michael Schmid (50., Strafstoß), 3:2 Rafael Ferraz (61.)
Spielort: Hohenbergstadion Rottenburg
Schiedsrichter: Ruben Zeitler (TSV Betzingen, SRG Reutlingen)
Pressebericht WFV: Spielbericht
Besondere Vorkommnisse: keine


Fussball.de_Rand2Spielverlauf und Aufstellung
Spieltag, Ergebnisse und Tabelle
Torjägerliste


2016-04-02-2663

Zum Teil wurde es eine ganz schön hitzige Begegnung, auf sowie neben dem Platz.
Guiseppe Capasso, Kapitän der FCR U17-Junioren lies hier seinen Gegner ins Leere laufen

3:2 – Heimsieg mit Willenskraft

Mit dem FV Ravensburg stellt sich eine Mannschaft im Hohenbergstadion vor, die im laufe der Runde immer besser in Schwung gekommen ist du vor gut 150 Zuschauern zu Beginn auch tonangebend war. Zwingende Torchancen konnte sich der FV aber wie über die gesamte Partie nicht wirklich viele herausspielen. Mitte der ersten Halbzeit bekamen wir das Spiel besser in Griff du nach dem 1.0 durch Yannick waren wir spielbestimmend. Aus dem nichts dann der Ausgleich durch einen Verzweiflungsschuss der sich an die Latte senke und von dort gegen den Rücken von Oguzhan prallte. Nach dem Wechsel die erneute Führung durch Philipp nach Ballgewinn und Flanke von Jannik. Die Gäste benötigten dann ein Elfmetergeschenk für den erneute Ausgleich, als unserem Spieler der aufspringende Ball an die Hand ging. Raffi was es dann, der mit dem 3:2 alles klar machte, denn unsere Abwehr lies danach nichts mehr anbrennen und wir schaukelten den Sieg kontrolliert über die Zeit.
(Spielbericht von Trainer Dietmar Weber)


Homepage FV Ravensburg:

Spielbericht lesen


Bilder:

Bildergalerie vom Spiel (© Fotos: Ralph Kunze)


Pressestimmen:

Schwäbisches Tagblatt Logo
Alarmglocken sind wieder an

Dienstag, 05.04.2016: Artikel von Moritz Hagemann lesen

schwäbische.de
Gemischte Gefühle beim Fußballnachwuchs des FV Ravensburg

Dienstag, 05.04.2016: Artikel von Christopher Meltzer
Nach zuletzt vier Ligasiegen in Serie haben die B-Junioren des FV Ravensburg beim FC Rottenburg eine Niederlage kassiert. Zweimal gelang es dem FV, einen Rückstand auszugleichen, doch Rottenburgs dritten Treffer von Rafael Ferraz konnte Ravensburg nicht mehr kontern.


2016-04-02-2692

Ein energisch jubelnder Siegtorschütze Rafael Ferraz
Er belegt nun in der Torschützenliste der Verbandsstaffel Süd Württemberg mit 10 Treffern den 3. Platz