Regio Cup als verbindendes Element im Sport und im Jugendfußball

FC Rottenburg veranstaltet den 2. Volksbank Regio Cup vom 05. bis 07.01.2018

Die drei etablierten Jugendturniere der Vereine FC Rottenburg, VfL Herrenberg und VfL Nagold finden zum zweiten Mal unter dem Namen Volksbank Regio Cup statt. Der „Regio Cup“ zählt in unserer längst anerkannten  „Sportstadt Rottenburg“, quasi als verbindendes Element im Sport und im Jugendfußball.
Der „Regio Cup“ erhielt deshalb so seinen Namen, da er künftig in den 3 Regionen (Herrenberg, Nagold und Rottenburg) jährlich im Jugendbereich durchgeführt wird und diese jeweiligen Vereine auch gegenseitig am Turnier teilnehmen.  Im Sommer für die A- und B-Junioren auf Großfeld in Herrenberg, ebenfalls als Feldturniere in Nagold.
Den Anfang eines Jahres macht der FC Rottenburg und richtet traditionell sein Hallenfußball-Turnier in der ersten Kalenderwoche aus. An allen drei Tagen, Freitag bis Sonntag, wird die Volksbank Arena in Rottenburg auf dem Hohenberg-Sportgelände Austragungsort des beliebten Hallenspektakels sein, den der FC Rottenburg in altbewährter Tradition veranstalten wird.  Wieder werden Mannschaften aus dem gesamten Gebiet des Württembergischen Fußball-Verbandes anreisen.
Um den Titel des Regio Cups bei den C- bis F-Junioren werden sich demnach Teams von den Jahrgängen 2003 bis 2010 wie unter anderem die TSG Backnang, SSV Reutlingen, VfL Nagold, VfL Herrenberg, VfL Pfullingen, GSV Maichingen, SC 04 Tuttlingen, SKV Rutesheim, SV Zimmern oder auch der Nachwuchs der TSG Balingen, SGV Freiberg und des VfL Sindelfingen messen. Als veranstaltender Verein werden sich die insgesamt 12 Mannschaften des FC Rottenburg alles versuchen den Heimvorteil zu nutzen. Insgesamt werden sich wieder 72 Mannschaften, diesmal erstmals im abgespeckten Futsal-Modus mit Bande bei 156 Spielen um 6 Titel kämpfen. Wieder musste Brigitte Weber, Turnierchefin, aufgrund sehr vieler Anmeldungen, zahlreichen Mannschaften absagen. Das spricht für den Stellenwert dieses durchaus beliebten und immer stark besetzten Jugendturniers des FC Rottenburg. Wer dieses Turnier gewinnt, darf zu Recht stolz sein, namhafte Gegner bezwungen zu haben und sich beim FC-Klassiker „Regio-Cup-Champion“ zu nennen.
Es werden wieder an drei Tagen bis zu 2000 Besucher erwartet. Für das leibliche Wohl und die Rundumversorgung wie Live-Spielpläne oder aktuelle Bilder sorgen wieder zahlreiche ehrenamtliche Helfer des FC Rottenburg.

Die Termine:
  • Freitag, 05.01.2018, (vormittags) | E1-Junioren, Jahrgang 2007
  • Freitag, 04.01.2018, (nachmittags) | E2-Junioren, Jahrgang 2008
  • Samstag, 06.01.2018, (vormittags) | D-Junioren, Jahrgang 2005/06
  • Samstag, 06.01.2018, (nachmittags) | C-Junioren, Jahrgang 2003/04
  • Sonntag, 07.01.2018, (vormittags) | F1-Junioren, Jahrgang 2009
  • Sonntag, 07.01.2018, (nachmittags) | F2-Junioren, Jahrgang 2010
Hier gibt es alle Spielpläne und Turnierbestimmungen in einer PDF-Datei zum Download

LIVE-Spielpläne auf dem Desktop

Alle Turniere mit LIVE-Ergebnissen gibt es auch >>> HIER <<< oder in der Detailübersicht auf MeinTurnierplan.de

Handy Code scannen

LIVE aufs Handy

Hier gibts die passenden QR-Codes